Verbindungen mit der Insel Elba und anderen Insel des Mittelmeerraums

Die Gesellschaft Moby Lines ist eine der grössten Fährgesellschaften des Mittelmeerraums im Bereich Personentransport. Ihre Schiffe bieten Verbindungen mit Sardinien, Korsika und der Insel Elba.

Die Insel Elba wird vom Hafen Piombino Marittima aus in Richtung Cavo und Portoferraio, Haupthafen der Insel Elba, angefahren. Moby kann in Bezug auf die Anzahl der Verbindungen und der transportierten Passagiere als grösste Fährgesellschaft nach Elba bezeichnet werden.

Moby bietet in der Sommersaison mehr als 30 tägliche Fährverbindungen zwischen Piombino und Portoferraio.

Sardinien wird von den Häfen Civitavecchia, Genua, Livorno und Piombino aus angefahren, Zielhäfen sind Olbia und Porto Torres. Nach Korsika mit Ankunftshafen Bastia kann man von Genua, Livorno und Toulon aus fahren. Es besteht auch eine Verbindung zwischen Korsika und Sardinien mit Moby, nämlich von Bonifacio nach Santa Teresa di Gallura in Sardinien.

Angebote Moby Lines nach Elba »

Fähre Giraglia

Die Fähre Giraglia der Fährgesellschaft Moby Lines bietet günstige Überfahrten nach Elba auf der Linie Piombino - Cavo.

Fähre Moby Ale

Charakteristiken und Bilder der Fähre Moby Ale der Gesellschaft Moby Lines auf der Elbalinie: Piombino - Portoferraio.

Fähre Moby Baby

Charakteristiken und Bilder der Fähre Moby Baby der Gesellschaft Moby Lines auf der Elbalinie: Piombino - Portoferraio.

Fähre Moby Baby Two (ex Moby Lally)

Charakteristiken und Bilder der Fähre Moby Baby Two (ex Moby Lally) der Gesellschaft Moby Lines auf der Elbalinie: Piombino - Portoferraio.

Fähre Moby Love

Charakteristiken und Bilder der Fähre Moby Love der Gesellschaft Moby Lines auf der Elbalinie: Piombino - Portoferraio.

Angebote für die Insel Elba

Moby Lines bietet zahlreiche Sonderangebote für deinen Urlaub auf der Insel Elba. Angebote Best Offer, Best Price für die Insel Elba.
Fordern Sie ein kostenloses Angebot