Ein kleines Schmuckstück von 5,86 km²

Die Gemeinde Marciana Marina ist größenmässig die kleinste Gemeinde der Toskana und somit natürlich auch die kleinste Gemeinde der Insel Elba.

Seine malerischen Viertel, die Strandpromenade, der Hafen, die Strände und die dichten Wälder, die den kleinen Ort umgeben, befinden sich alle auf eine Fläche von nur 5,86 km² .

Es ist somit ein kleiner Salon, der uns einige der idyllischsten Orte der Insel schenkt und in dem man ruhige aber auch unterhaltsame Momente verbringen kann.

Tatsächlich ist Marciana Marina trotz seiner kleinen Dimensionen im Sommer eines der Tourismus-Hotspots der toskanischen Inseln.