Mein Urlaub auf Elba

Falls ihr nur wenige Tage für euren Besuch auf Elba zur Verfügung habt, ist es wichtig die Zeit optimal zu nutzen: auf Elba gibt es so viele Dinge zu sehen und zu tun, dass man nicht einmal nach einem Monat behaupten kann, die Insel richtig zu kennen!

Leider führen die Arbeit oder die Verpflichtungen des Alltags dazu, dass man oft nur wenige Tage für den Urlaub zur Verfügung hat... für diesen Fall werden eine genaue Planung und unsere Tipps zu einem wichtigen Hilfsmittel, um zumindest die schönsten Ecken und Strände der Insel zu besuchen.

Bei einem Besuch auf Elba von einem Tag oder von drei Tagen sollte man auf die Ratschäge von Infoelba, aber auch auf sein Herz hören: sobald ihr die ersten Panoramen, goldenen Strände und das kristallklare Wasser seht, wird die Lust, die Insel besser kennenzulernen überwältigend und unstillbar sein.

Wir geben euch ein detailliertes Programm für einen eintägigen oder dreitägigen Besuch, mit dem Auto oder mit dem Motorrad, mit genauen Routen und Zeitangaben, damit ihr beim Verlassen der Insel behaupten könnt, die wichtigsten und schönsten Ecken der Insel Elba gesehen zu haben.

Wir sind davon überzeugt, dass ihr euch bereits auf dem Schiff, wenn sich Elba im Sonnenuntergang entfernt, das Versprechen geben werdet, zurückzukommen und diese Insel, die sämtliche Wünsche erfüllt, zu entdecken.

Elba an einem Tag

Falls ihr nur einen Tag zur Verfügung habt, um die Insel Elba zu besuchen, geben wir euch hier Tipps, um diese Zeit bestmöglich zu nutzen.

Elba in drei Tagen

Für einen Besuch auf der Insel Elba sollte man mindestens drei Tage anberaumen. Wir empfehlen euch, eine Karte zu nehmen und diese in drei Teile aufzuteilen.
Die Ostseite und die Minen
Eine lange Autofahrt zu Elbas Ostseite bis in den Ort Cavo, auf Entdeckungsreise geschichtsträchtiger Orte und atemberaubender Panoramen.

Portoferraio und seine weissen Strände
Morgens besuchen wir die Altstadt von Portoferraio mit ihren Festungen und Napoleonischen Villen, nachmittags die Strände Le Ghiaie und Sansone.

Die Westseite und die Costa del Sole
Eine Panoramafahrt zu den Orten Marciana und Marciana Marina, den Monte Capanne und an die Costa del Sole mit einer verdienten Badepause in Fetovaia.

Elba mit dem Motorrad

Elba mit dem Mottorad zu entdecken, ist unvergesslich. Die Küstenstrassen der Insel Elba sind sehr kurvenreich.
Der Westring
Die wunderschöne Motorradroute sieht die gesamte Rundfahrt auf dem sogenannten Westring der Insel vor, 40 km Panoramastrasse.

Von Porto Azzurro nach Cavo
Auf der Ostseite der Insel Elba fahren wir für unsere zweite Runde in Porto Azzurro los und kommen nach Rio Marina und Cavo.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot
blog comments powered by Disqus