Elba bietet nicht nur Sonne und Meer, sondern auch Geschichte und Kultur

Das Landesinnere von Elba bietet viele Überraschungen, wenn man denkt dass die Insel nur Sonne und Meer bietet.

Auf den 224 Quadratkilometern der Insel findet man Orte, die für jedes Alter und Interesse geeignet sind: Aquarien unf Bergwerke für die Kleineren, Ausstellungen, Museen und historische Plätze für die Kunst- und Kulturliebhaber, Aussichtspunkte und Plätze von naturalistischem und archäologischem Interesse für alle, die ihren Urlaub gerne an der frischen Luft verbringen, landwirtschaftliche Betriebe und Weinkeller für die Liebhaber der guten Küche und des guten Weins.

Falls ihr wollt, könnt ihr euch einem der professionellen Reiseführer anvertrauen, die euch durch die Orte und auf die Wege der Insel begleiten werden, um euch die schönsten und verstecktesten Orte zu zeigen, oder ihr nehmt ein Motorboot das entlang der wilden Küsten der Insel Elba oder zu den anderen Inseln des Archipels wie beispielsweise Pianosa, Capraia und Giglio fährt.

Falls ihr noch keinen Gedanken an “Geschenke”, “kleine Aufmerksamkeiten” und “Souvenirs” verschwendet habt könnt ihr einen vergnüglichen Shoppingtag einlegen und unseren Ratschlägen in der Sektion zum Kauf typisch elbanischer Produkte folgen: von handgearbeiteten Mineralien, Düften und Kosmetikartikeln, bis hin zu Kuchen, Weinen und Dessertweinen, die es nur auf Elba gibt.

Also keine Sorge, wenn ihr mal keine Lust auf Strand habt... auf Elba werdet ihr euch trotzdem ganz sicher nicht langweilen!

Fordern Sie ein kostenloses Angebot