Zentren, wo man Segelboote mit oder ohne Skipper mieten kann.

Das Chartern von einem Boot èist eine Superalternative zu einem klassischen Urlaub und gibt euch die Gelegenheit, die Welt des Segelns, ihre Faszinations und das Abenteuer zu entdecken und gleichzeitig einen vergnügten Urlaub mit Relax und auch Komfort. zu verleben.

Eine Kreuzfahrt mit dem Segelboot ist nicht nur den Leuten vorbehlaten, die bereits Erfahrung auf dem Meer besitzen, da es auch die Möglichkeit gibt, ein Segelboot zu mieten mit einem erfahrenen Skipper an Bord. Es handelt sich dabei um eine faszinierende Erfahrung, bei der der Skipper nicht nur der Kommandant des Boots ist sondern der Ansprechpartner für alle, die ihre ersten Segelerfahrungen machen. Ausserdem entscheidet der Skipper zusammen mit der Besatzung die Route auch in Hinsicht auf die Wettervorhersagen.

Ein Urlaub mit dem Segelboot von der Dauer eines Wochenendes oder einer Woche ist die ideale Lösung für alle, die das Meer lieben und davon träumen, beim Segeln durch das kristallklare Wasser des Toskanischen Archipels abzuschalten. Außerdem ist man auf besondere Art mit der Natur in Kontakt und entdeckt atemberaubende Plätze.

Die Segelschiffe, die man für solche Törns mieten kann verfügen über Kabinen, Bäder und Gemeinschaftsräume und Aussendecks auf denen man sich sonnen kann oder essen oder von denen aus man zum Baden ins Wasser springen kann.

Auf der Insel Elba gibt es zudem auch zahlreiche Unternehmen, die Motorboote vermieten bzw. auch organieserte Bootsausflüge

.