Wochenmärkte, Stände und Geschäfte mit typischen Produkten

Shopping ist bestimmt eine der Lieblingsaktivitäten, wenn man gerade im Urlaub entspannt und der Alltagsstress weit entfernt ist.

Beim Schlendern durch die Gassen der Bergdörfer oder an der Flaniermeile der Küstenorte werdet ihr die besonderen Produkte des lokalen Handwerks, bunte Boutiquen, nette und originelle Souvenirverkaufstände, kleine Antiquitäten- und Mineralienläden entdecken.

Eine andere Möglichkeit zum Einkaufen auf der Insel Elba bieten die Wochenmärkte, die es fast in allen wichtigen Orten der Insel gibt. Auf dem Markt, der nur morgens an bestimmten festgelegten Tagen der Woche stattfindet, gibt es vorwiegend Stände mit Kleidung, Nahrungsmitteln und Haushaltsmittel. Die wichtigsten und grössten Märkte sind mittwochs in Marina di Campo und freitags in Portoferraio.

Im Sommer gibt es zudem abendliche Märkte, die in jedem Ort unterschiedlich sind. Während es sich bei den morgendlichen und ganzjährigen Märkten um Wandermärkte handelt, findet man auf den abendlichen Märkten in der Regel die gesamten Sommermonate die gleichen Stände. Hier gibt es originelle Gegenstände des lokalen Kunsthandwerks zum Verschenken oder für einen selbst als Erinnerung an den Elbaurlaub.

Wochenmärkte und Abendmärkte

Die Märkte, die wöchentlich auf den Plätzen Elbas stattfinden, bieten eine gute Gelegenheit zum shoppen.
Mercato della Terra
Markt mit landwirtschaftlichen Produkten und Fischen von kleinen lokalen Betrieben und Fischern der Insel Elba

Verkauf typischer Produkte

Die Insel Elba bietet zahlreiche Objekte und typische Produkte für jeden Geldbeutel: Düfte, Kosmetik, Mineralien, Schmuck, Uhren, Schuhe und Gastroartikel

Geschäfte

Einige Geschäfte auf Elba die Produkte verschiedener Art verkaufen. Möbel, Stickereien, Elektrogeräte.
Fordern Sie ein kostenloses Angebot