Mountainbike-Route von der Napoleonischen Villa über den Bergrücken von Colle Reciso

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Streckenlänge: Km 8,6
Strassenbeschaffenheit: Schotterweg
Durchschnittliche Fahrdauer: 1 Stunde 30 Minuten

Hundert Meter vom dem grossen Parkplatz vor der Napoleonresidenz in San Martino entfernt, fahren wir an den Souvenirverkaufsständen vorbei und kommen auf eine breite Strasse, die in dichte Vegetation vordringt.

Bald wird die Strasse immer schmaler und steiler bis sie nach etwa 3 Kilometern in der Nähe einer alten Windmühle in den alten Militärfeldweg von Colle Reciso übergeht. Von dem Gebirgsgrat aus, auf dem das alte Gebäude steht, geht der Blick über die Nord- und Südküste der Insel und somit über den Golf von Portoferraio und von Lacona.

Die ziemlich holprige Strasse führt auf gleicher Höhe beinahe ohne Gefälle weiter; neben der Strasse befindet sich ein dichter Wald aus Steineichen, vereinzelten Kiefern, Korkeichen und einigen typischen Buscharten der Mittelmeermacchia wie beispielsweise der Erdbeerbaum, der Matrixstrauch, die Zistrose und der Rosmarin. Nach 5,6 Kilometern biegen wir in der Ortschaft Buca di bomba in der Nähe eines verlassenen und verfallenen Landhauses rechts ab und kommen auf eine Lichtung, von der aus man das schöne Panorama über den Golf von Procchio im Nord-Westen und den Golf von Marina di Campo im Süd-Westen geniessen kann. Wir fahren einige hundert Meter weiter und kommen an eine Kreuzung von mehreren Wegen. Hier nehmen wir die zweite Strassse rechts, die uns unter einem leichten Anstieg in einen dichten Wald führt.

Für die nächsten zwei Kilomter bleiben wir auf diesem Weg und haben immer die Nord-Ostseite der Insel zu unserer Linken bis wir an eine Brandschneise (künstlich angelegte Lichtung, die das Ausbreiten von Bränden verhindern soll) kommen. Von hier aus geht es bergab, es handelt sich dabei um einen ziemlich anspruchsvollen Streckenabschnitt, der uns an unseren Ausgangspunkt zurückbringt.

Lo Scoglio - MTB Schule - Die Schule organisiert Kurse und Ausflüge mit dem Mountainbike inmitten der Mittelmeermacchia mit wunderschönen Panoramablicken über die Insel Elba. Die Initiative greift auf S.I.M.B. Lehrer zurück, die sich darum bemühen, Grundkenntnisse zur Wartung und Mechanik der Fahrräder zu vermitteln.

Für Informationen und Buchungen:
CICLI BRANDI - via Carducci, 33 Portoferraio tel. 0565.914128

Texte von Riccardo Burchianti

Fordern Sie ein kostenloses Angebot