Wanderausflüge entlang der Pfade des Nationalparks Toskanisches Archipel

Die Legende besagt, das Toskanische Archipel entstand aus einem Schmuckstück, das sich vom Hals der Venus, der Liebes- und Schönheitsgöttin gelöst hat und ins Tyrrhenische Meer gefallen ist. Die Natur und die Geschichte der drittgrößten italienischen Insel haben sich über eine lange Zeit hinweg miteinander verflochten und so auf kleinem Raum eine außerordentliche Menge an unterschiedlichen Umgebungen und Kulturen geschaffen.

Nach nur wenigen Kilometern zu Fuss gelangt man vom Meer in die Berge. Man kann Reste einer Etrusker-Festung besichtigen und nach wenigen hundert Metern sofort von einem kleinen Strand aus ins Meer springen. Dies in dem Bewusstsein, dass der mit Bäumen bewachsene, wenige Meter vom Ufer entfernt gelegene Felsen vor mehr als 2000 Jahren als Landungssteg für die Schiffer der Römer diente.

Im ganzen Mittelmeerraum gibt es keine andere Insel mit einem über 1000 m hohen Granitberg und 2 Wanderstunden davon entfernt eine der interessantesten Mineraliengegenden der Welt.

Wer die Insel Elba zum ersten Mal besucht, wundert sich darüber, wie sich nach jeder Kurve das Szenario ändert. Es scheint als hätte seine ganze geologische Beschaffenheit den Rest bedingt, und wenn man genau hinschaut, ist es genauso. Gewiss ist, dass diese Insel, die vom Tourismus geprägt ist, mit anderen Augen betrachtet werden muss, damit ihr authentischer Ursprung erkennbar wird. Eine der dafür geeigneten Methoden besteht darin, diese Insel zu Fuß abzugehen.

Trekking bedeutet, am Leben der durchwanderten Umgebung teilzuhaben. Ein Ausflug in aller Ruhe über wenige Kilometer bedeutet auf Elba die Entdeckung von tausend Dingen. Dies ist auch eine Einladung, die Insel in den ruhigeren Monaten zu besuchen, im Winter und im Herbst um Mikrokosmen zu entdecken, die auf feinen Gleichgewichten beruhen, geschichtliche Werte und nicht zuletzt bereits vergessene natürliche und kulturelle Schätze.

Elba zu Fuß

Wir sind davon überzeugt, dass die von uns angegebenen Ausflüge zwischen Himmel und Meer nicht nur ein Moment des Kennenlernens, sondern auch eine Gelegenheit zur persönlichen Bereicherung in einer der beeindruckendsten Landschaften im Mittelmeerraum sein werden.

Routen und Wanderwege

Routen und Wanderwege auf Elba für Anfänger und Fortgeschrittene, Tipps zum Wandern mit Respekt zur Natur und für die geeignete Kleidung.
An den Plätzen des Heiligen
Wanderausflug auf Elba auf San Cerbones Spuren, zwischen den Kastanienwäldern und Felswänden von Marcianas Bergen.

In der Welt des Eisens
Wanderung von Rio nell'Elba, Elbas Eisenstadt, zur Festung des Monte Giove

In der Welt des Granits
Wanderung von San Piero vorbei an der Pietra Murata bis zur Mühle von Moncione: der Granitweg auf Elba

Auf den höchsten Gipfel der Insel Elba
Aufstieg auf den Monte Capanne, Elbas höchsten Gipfel, durch Steineichenwälder und auf Granitplatten.

Die Adlerhorste
Wanderung entlang den Hängen des Volterraio und des Monte Castello mit Rio nell'Elba als Ausgangpunkt

Vom Norden in den Süden
Wanderausflug entlang des Westrings der Insel Elba: von Marciana nach Chiessi.

Capo Castello - Mausoleum Tonietti - Cavo
Wanderung auf der Ostseite der Insel im Gebiet von Cavo zwischen Falken und Fasanen

Campo ai Peri - Monte Orello - Acquabona
Wanderung entlang der Wege, die über den Monte Orello führen bis zur Ortschaft Acquabona auf der Insel Elba.

Toskanische Inseln Walking Festival 2016

Alle Events des Tuscan Islands Walking Festival 2016 in einem Programm, mit dem man die tausend Gesichter der toskanischen Inseln entdecken kann.
Wanderungen im Herbst
Tuscan Islands Walking Festival 2016: das Herbstprogramm.

Frühere Ausgaben des Walking Festivals

Ein Querschnitt der vergangenen Ausgaben des Walking Festivals.
Tuscany Walking Festival 2015
Alle Events des Wanderfestivals 2015 auf Entdeckungsreise der tausend Gesichter das Nationalparks Toskanisches Archipel.

Wanderfestival 2014
Alle Programmpunkte des Wanderfestivals 2014 im Nationalpark Toskanisches Archipel. Auf dem Programm stehen zahlreiche Wanderungen zum Thema Napoleon.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot