Herbstprogramm des Walking Festivals vom 19. September zum 4. Oktober

Das Herbstprogramm des Walking Festivals beginnt mit einem dreitÿgigen Aufenthalt auf Capraia, der "wildesten" Insel des Toskansichen Archipels. Das Thema der Tour ist “Quelli che andèveni a cògghie le sammule”, was heissen soll: “diejenigen, die den wilden Knoblauch pflückten”, um die Geschichte der Frauen und Männer zu erzählen, die den Mut und die Kraft hatten, in dieser wenn auch (in einigen Punkten) wunderschönen, dennoch harten und nicht gerade lebensfreundlichen Umgebung zu leben.

Wie auch im Frühling gibt es im Herbst zahlreiche Exkursionen, die die Teilnehmer inmitten duftender Mittelmeermacchia und Wälder in allen Herbstfarben führen.

Auf Giglio wird die Landschaft beispielsweise von den Weinbergen dominiert, wobein die alteingesessene Rebsorte Ansonaca vorherrscht und die Hauptrolle bei der Weinlese im September spielt. Auf Giglio findet am 19. September eine Wanderung statt bei der die Teilnehmer den wunderschönen Sonnenuntergang über den Inseln des Archipels geniessen können und dabei den lokalen Wein Ansonica und typische Fischgerichte geniessen.

Alle, die die Technik des Nordic Walking erlernen möchten , können dies am 20. September in den Kastanienwäldern rund um Marciana in einer fantastischen und einzigartigen Umgebung tun.

So verschieden wie die Inseln des Toskanischen Archipels sind auch die Veranstaltungen des Walking Festivals: Wanderungen in der Biodiversität Pianosas auf der Suche nach verschiedensten Fossilien, seltenen Pflanzen und autochtonen Tieren (3. Oktober) oder auf der Insel Giannutri, um die Reste einer antiken römischen Villa, die der Familie der Domizi Enobarbi gehörte, zu besichtigen (4. Oktober).

Und nach dam Festival...ein letzter Termin: “Wandern auf den Monte Grosso”, auf dem Weg GTE 61 der auf den Gipfel des Monte Grosso führt, der einmal als Militärstellung diente und “Die Ampel” genannt wird - von hier aus kann man das Hafenbecken Portoferraios und den Kanal von Piombino bewundern.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot