Durch die Vielfalt der Meeresgründe gibt es ein grosses Angebot: Sandbänke, Felsen, Klippen und Wracks

Elbas Meer bietet für Unterwasserliebhaber das Beste, was man in Bezug auf Tauchgänge und Serviceleistungen erwarten kann. Liebhaber des Meers, des Schnorchelns und des Tauchens finden in Elbas Unterwasserwelt einen echten versteckten Schatz: Sandbänke, Höhlen, Wracks und Felswände, die in das Blau des Meers hinabstürzen - ein Meer das von einer Unmenge an farbfrohen Lebensformen, die euch unvergessliche Emotionen schenken werden, bewohnt wird.

Besonders interessant sind die Tauchgänge am Wrack derElviscot, einem Frachtschiff, das sich auf nur 12 Metern Tiefe in der Nähe des Felsens Scoglio dell'Ogliera in Pomonte befindet, und am Wrack der Junker 52, einem Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg, das erst kürzlich in 38 Metern Tiefe vor Portoferraio entdeckt wurde.

Verpasst bloss nicht einen 'Tauchgang am Scoglietto vor dem Strand Le Ghiaie in Portoferraio, der seit 1971 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Wir überlassen es eurer Fantasie, auf was ihr alles entlang der in bis zu 25 Metern Tiefe gelegenen Franata treffen werdet.

Egal, wo man taucht, man wird nie enttäuscht. Die Tauchplätze sind nur mit einem Boot erreichbar und auf Elba gibt es zahlreiche Tauchzentren, die gut organisiert sind und über hochgradig qualifiziertes Personal verfügen, und wo ihr alles findet, was ihr für einen sicheren und unterhaltsamen Tauchgang benötigt.

Einmal auf Elba angekommen findet ihr am Zeitungskiosk, in Buchhandlungen und in spezialisierten Läden und Tauchzentren , zahlreiche Bücher und Veröffentlichungen mit detaillierten Angaben zu den schönsten Tauchgängen auf der Insel Elba und mit genauen GPS Angaben.

In der Zwischenzeit könnt ihr in die Seiten auf Infoelba, die dem Tauchen gewidmet sind, eintauchen... ihr werdet einen kleinen bewegenden Einblick darauf haben, was euch auf Elba und in seinem Meer erwartet.

Tauchgänge auf der Insel Elba

Vorschläge für Tauchgänge verschiedener Schwierigkeitsgrade in Elbas Meer, ausgesucht von Stefano Mazzei
Der Scoglietto
Tauchen am Scoglietto bedeutet eintauchen in ein Naturschutzgebiet, das beinahe alle Arten der Tier-und Pflanzenwelt des Mittelmeers beherbergt.

Das Schiffswrack der Elviscot
In der Nähe der Klippe dell'Ogliera kann man das Schiffswrack erkunden

Die Insel Isolotto dei Corbelli
An der Insel Isolotto dei Corbelli in Capoliveri in der Nähe des Strands dell'Innamorata trifft man nicht selten auf Zahnbrassen, Mondfische oder Pfeilhechte.

Tauchgänge in Pianosa

Tauchen in der unberührten Unterwasserwelt des Meerparks Pianosa.

Badeverordnung

Verordnung über die Badesicherheit für die Insel Elba, veröffentlicht vom Hafenamt Portoferraio

Ratschläge

Ratschläge für sichere und autonome Tauchgänge auf der Insel Elba das ganze Jahr über.

Tauchzentren

Professionelle Tauchführer von Elbas Tauchzentren begleiten euch beim Tauchen, angefangen von den einfachsten bis hin zu den anspruchvollstenTauchgängen

Verleihe und Aufladestationen

Geschäfte auf Elba, in denen man alles Notwenige zum Tauchen ausleihen kann: Aufladestationen für Gasflaschen und Verleihe
Fordern Sie ein kostenloses Angebot