I delitti del Barlume- eine Fiction die auf der Insel Elba gefilmt wurde

Die Erfolge von Marco Malvaldi durch den Verkauf von Milionen Kopien seiner Buecher in Italien und im Ausland , werden 2012 zur Inspiration fuer eine Tv Filmserie: I delitti del BarLume ( Die Delikte der BarLume).

Die Mini-serie erzaehlt aus dem Leben von Massimo Viviani ( Filippo Timi) , Barkeeper des erfundenen Dorfes Pineta , irgendwo an der Kueste zwischen Pisa und Livorno. In jeder Folge gibt es fuer den sarkastischen und trueben Barmann der BarLume einen Kriminalfall zu loesen die im kleinen Ort Pineta anfallen , dabei helfen ihm , seines Widerwillen trotz , einige seiner Stammgaeste : Aldo Griffa ( Massimo Paganelli) , Pilade Del Tacca (Atos Davini), Gino Rimediotti (Marcello Marziali), Ampelio Viviani (Carlo Monni)- in der ersten Filmserie- und Emo Bandinelli (Alessandro Benevenuti) - ab der Zweiten Serie .

Die Fiction wird fast ausschliesslich in Marciana Marina gedreht , und veraendert sich fuer einige Wochen in einen richtigen Filmset wo die Bar von der Produktion vollkommen aufgebaut wird , die Bar von Pineta: die “BarLume”. In den Jahren wurden auch andere Plaetze auf der Insel Elba fuer die Dreharbeiten benutzt , wie zum Beispiel Marina di Campo, Rio Marina, Monte Capanne e Portoferraio.

Andere Schauspieler , ausser dem Barmann-Detektiv Massimo Viviani ( Filippo Timi) und den vier alten Spassvoegeln sind: die anmutige Kellnerin Tiziana ( Enrica Guidi) , die Kommissarin Vittoria Fusco ( Lucia Mascino) und Marchino (Paolo Cioni), Ex vonTiziana.

In der zweiten Serie, nach dem Tod vom Schauspieler Carlo Monni , Ampelio Viviani ( Onkel von Massimo) wurde die Figur durch Emo Bandinelli ( Ex Schwiegervater von Massimo) ersetzt , interpretiert von Alessandro Benvenuti.

Waehrend der 5. Serie vergroessert sich die Familie der BarLume noch einmal , dank der New entry von hoechstem Niveau: Stefano Fresi der den Beppe, Halbbruder von Massimo darstellt ; und die aussergewoehnliche Teilnahme von Corrado Guzzanti und Mara Maionchi.

Die Direktion der Serie ist von Roan Johnson , Schriftsteller , Filmdirektor und Buehnenbildner , wurde er bekannt durch "I primi della lista ( die ersten der Liste) (2011) und "Fino a qui tutto bene" ("014 ( Bis jetzt alles gut). Die 2. Serie wurde von Sky Cinema in Zusammenarbeit mit Palomar und La7 erstellt.

Bis heute wurden 12 Episoden gedreht, aufgeteilt in 6 Saisons ( die letzte Saison wurde im Sommer 2018 fertiggestellt und wird Januar 2019 gesendet ).

Erste Saison: Il re dei giochi ( Koenig der Spiele), La carta più alta ( Die Hoechste Karte)
Zweite Saison: La tombola dei troiai ( Tombola des Unnuetzen) , La briscola in cinque ( Briscola zu fuenft)
Dritte Saison: Il telefono senza fili ( Telefon ohne Schnur), Azione e reazione (Aktion und Reaktion)
Vierte Saison: Aria di mare ( Meeresluft), La loggia del cinghiale ( Der Balkon des Wildschweins)
Fuenfte Saison: Un due tre stella! ( Eins, zwei, drei Stella), La battaglia navale ( Schiffsschlacht)