Bekannt dadurch, dass sie von FKK-Anhängern besucht werden

Der Küstenabschnitt zwischen Seccheto und Fetovaia in der Gemeinde Campo nell’Elba gilt als einer der schönsten auf der Insel Elba.

Die Klippen de Le Piscine (westlich vom Strand Seccheto) zeichnen sich durch glatte Granitblöcke aus, auf denen man sich gut hinlegen kann.

Le Piscine sind circa 150 Meter lang und bilden durch die besondere Form der Felsen natürliche Schwimmbecken am Meeresufervon denen der Name Le Piscine (die Schwimmbäder) stammt.

Die Granitfelsen liegen den ganzen Tag über in der Sonne und besitzen die Eigenschaft, die Hitze zu speichern, weswegen Sie für Sonnenanbeter der ideale Ort sind und auch in der Nebensaison besucht werden.

Die Klippen sind vor den Nord-Ost und Nord-West-Winden geschützt und bilden eine Naturoase, die sich durch die unglaubliche Klarheit des Wassers auszeichnet.

Bekannt sind die Klippen Le Piscine auch dadurch, dass sie von FKK-Freunden besucht werden.

Wie man Le Piscine erreicht

Entlang der Provinzstrasse die von Fetovaia nach Marina di Campo führt befinden sich circa 1 km vor Seccheto entlang der Strasse einige Parkbuchten, an denen man das Auto abstellen kann. Von diesen Parkbuchten aus erreicht man über kurze Pfade die Klippen am Meer.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot

Informationen und Serviceleistungen

GemeindeMarina di Campo
InselseiteSüden
Mit dem Wind Empfohlen Nordwind, Nordostwind, Mistral
ZusammensetzungKlippe
Länge150 m
DienstleistungenBus, Kostenfreier Parkplatz
Strände in der Nähe Seccheto (0,61 km), Le Calle (0,91 km), Fetovaia (1,34 km), Cavoli (1,46 km), Aliva (2,47 km), Colle Palombaia (2,76 km), Le Tombe (2,83 km), Ogliera (4 km), Relitto (4,33 km), Pomonte (4,46 km), Calello e Cala Maestrale (4,6 km)

Le Piscine

Erklärender Text zu den interessanten Orten

Strand von Le Piscine