Kleiner naturbelassener Strand

Die Küste zwischen Patresi und Chiessi in der Gemeinde Marciana zeichnet sich durch zahlreiche kleine faszinierenden Buchten aus, die in eine beinahe unberührte Natur eingebettet sind.

Der Strand Le Buche befindet sich am Ende eines kleinen und wilden Tals und wird von einem hohen Fels überragt, der steil in das Meer abfällt.

Der Strand ist circa 50 Meter lang und besteht aus grobem schwarzen Kies und Steinen verschiedener Größe. Das Meer ist kristallklar und der Meeresgrund fällt nur sehr sanft ab. Da der Meeresgrund auch aus großen Steinen besteht empfiehlt es sich, beim Baden Meeressandalen zu nutzen.

Der Strand ist nicht viel besucht und somit perfekt für alle, die unberührte, wilde und ruhige Strände bevorzugen.

Der Meersgrund eihnet sich gut für Schnorchel und Tauchliebhaber.

Der Strand ist in Richtung Nordwesten geöffnet und somit den Nord- und Nordwestwinden ausgesetzt. Am Strand befinden sich keinerlei Dienstleistungen.

Etwas südlicher, vom Strand Le Buche nur durch einen dunklen Felsvorspung getrennt, befindet sich der Strand Mortigliano, der nur auf dem Meerweg erreichbar ist.

Wie man den Strand erreicht

Der kleine Strand Le Buche ist zu Fuss entlang einer der beiden Wege erreichbar, die von dem kleinen Ort Colle d’Orano (Marciana) ausgehen. In Colle d’Orano gibt es einen kleinen kostenfreien Parkplatz.

Der erste Weg ist von mittlerem Schwierigkeitsgrad und führt in etwa 20 Minuten an den Strand. Nach der ersten Häuseransammlung von Colle d’Orano vor dem Hotel Villa Rita angekommen schlägt man den Weg mit Beschilderung in Richtung Le Buche ein und folgt ihm bis an den Strand.

Der zweite Weg ist etwas länger als der vorhergehende. Vom Platz von Colle d’Orano aus folgt man der Vie delle Buche für circa 1 km. Die enge, aber asphaltierte Strasse endet ein der Nähe einer Häusergruppe; man erreicht diesen Ort zwar auch mit dem Auto, allerdings gibt es sozusagen fast keine Parkplätze. Am Ende der Strasse dem Weg Nr. 36 folgen.

Infoelba empfiehlt: Auf beiden Strassen ist das Tragen von geschlossenen und bequemen Schuhen zu empfehlen, vom TRagen offener Schuge oder gar von Flipflops wird abgeraten.

Foto Paola Mora
Fordern Sie ein kostenloses Angebot

Informationen und Serviceleistungen

GemeindeMarciana
InselseiteWesten
Mit dem Wind Empfohlen Ostwind, Schirokko
ZusammensetzungKies
Länge50 m
DienstleistungenKeine Servicelestung am Strand gegeben
Strände in der Nähe Patresi (0,8 km), Punta Polveraia (1,22 km), Campo Lo Feno (1,65 km), Pietre Albe (2,02 km), Punta Nera (2,33 km), Chiessi (3,05 km), Sant'Andrea (3,77 km), Cote Piane (3,85 km), Cotoncello (4,22 km), Calello e Cala Maestrale (4,26 km), Pomonte (4,43 km), Relitto (4,69 km)

Le Buche

Erklärender Text zu den interessanten Orten

Strand von Le Buche