Farbkontraste

Der Strand von Topinetti ist eine der Straende die zum Bergwerkbereich von Rio Marina gehoeren. Er ist knapp 200 Meter lang und erheblich breit , behaelt er trotzdem seinen urspruenglichen wilden Eindruck, wo man aber auch noch Spuren der alten Abbauaktivitaeten findet die zu der nahegelegenen Mine von Rio Albano gehoerten.

Er ist besondes schön wegen des Kontrastes zwischen dem überwiegend dunklen, eisenhaltigen und mineralischen Sand und den darauf liegenden weißen mittelgroßen Steinen. 

Sehr schoen ist auch seine Umgebung, gezeichnet durch die Mediterrane Macchiagewaechse auf der rechten Seite und den stechenden Farben der Felsen auf der linken Seite des Strandes: Steine aus grellen roten und gelben Farben, durch die eisenhaltigen Mineralien aus denen sie entstanden, Pfuetzen aus verschiedenen Farbtoenen und Ueberreste eines alten Verladekais.

Auch das Meer fasziniert, tiefblau und glasklar, das Ufer steigt langsam ab, mit einem kiesigen Grund, so dass er ideal zum Schwimmen und Baden ist. 

Der Blick geht vom Hafen von Rio Marina auf der rechten Seite, über die Inseln von Cerboli und Palmaiola mit Follonica und der toskanischen Küste, bis zur Insel Giglio und Argentario, die man an klaren Tagen sehen kann.

Ein wirklich sehr besonderer Strand, der nicht nur für diejenigen empfehlenswert ist, die einen entspannten Strandtag verbringen wollen, sondern auch für die, die einen neuen Strand besuchen und die Erfahrung einer Minitour im Bergwerk machen möchten.

Der Strand ist am offenen Meer und somit den Ost-winden ausgesetzt , es gibt dort keine Serviceleistungen.

Wie erreicht man den Strand

Der Strand Topinetti befindet sich etwa 3 KM von Rio Marina entfernt in Richtung Cavo. Nach einer Rechtskurve, sieht man die Einfahrt zu einer asphaltierten Straße, die nach ein paar Metern zu einem Feldweg wird. Nach ca. 100 m sieht man auf der linken Seite den Strand ( wenn man dagegen rechts geht kommt man an den Strand Ripa Bianca).

Es gibt keinen richtigen Parkplatz , aber man kann sein Auto entlang des Schotterweges lassen, der parallel zum Strand verlaeuft , ca 90 M lang ist und von einem jungen Steineichenwald und mediterraner Macchia überragt wird. Da dieser Strand leicht zu erreichen ist, ist er auch für ältere Menschen empfehlenswert, die sich nicht an den Strand legen möchten, sondern es vorziehen, sich auf die Felsen am Ufer des Meeres zu setzen und durch den schönen Blick auf die vorgelagerten Inseln dafür entschädigt werden.

Waehrend des Sommers ist es moeglich den Strand Topinetti auch mit dem Minibus zu erreichen, dank des kostenlosen Strandservice.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot

Informationen und Serviceleistungen

GemeindeRio Marina
InselseiteOsten
Mit dem Wind Empfohlen Westwind, Mistral
ZusammensetzungSand und Kies
Länge200 m
DienstleistungenBar, Kleinbus, Kostenfreier Parkplatz
Strände in der Nähe Ripa Bianca (0,27 km), Cala Seregola (0,69 km), Malpasso di Rio (0,94 km), Direttore (1,23 km), Portello (1,44 km), Fornacelle (1,78 km), Del Sasso (2,39 km), La Torre (2,57 km), Marina di Gennaro (2,9 km), Cavo (3,15 km), Cala delle Alghe (3,46 km), Luisi d'Angelo (3,51 km), Frugoso (3,67 km), Porticciolo di Rio (3,75 km), Mangani (3,89 km), Rivercina (4,15 km), Nisportino (4,25 km), Ortano (4,79 km), Nisporto (4,95 km)

Topinetti

Erklärender Text zu den interessanten Orten

Strand von Topinetti