Windgeschütze Strände auf der Insel Elba bei Levante (Ostwind)

Der Levante (Ostwind) ist ein schwacher und frischer Wind, der Feuchtigkeit, Nebel und Regen mit sich bringt. Er weht zwischen Juli und Oktober relativ häufig und hat ähnliche Eigenschaften wie die Winde aus Südosten und Süden (Schirokko und Mezzogiorno).

Aliva Der Strand dell'Aliva ist einer der unberührtesten und ruhigsten Strände der Insel Elba
Bagnaia Bagnaia ist ein Strand im Golf von Portoferraio, mit Strandbad und Verleih, Bar und Restaurant
Barabarca Barabarca ist ein gemischter Sandstrand und wird umschlossen von einer Bucht. Dadurch befindet sich der Strand in einer vor den meisten Winden geschützten Lage
Biodola Biodola ist ein feiner Sandstrand in einer der faszinierendsten Buchten Elbas, in der Nähe Portoferraios. Wunderschöne Hotels und Restaurants direkt am Meer
Cala di Punta di Mele Eine faszinierende Bucht nur ueber das Meer zu erreichen und somit wenig besucht , von den Einheimischen Punta alla Mete genannt.
Calello e Cala Maestrale Bezaubernde weisse Granitklippen, die sanft ins Meer abfallen
Campo Lo Feno Der ideale Strand für einen entspannten Tag weit weg von Chaos überlaufener Strände.
Cavoli Der Sandstrand Cavoli ist der ideale Strand für junge Leute, die sich amüsieren und dabei schön braun werden wollen.
Chiessi Der Strand von Chiessi ist von einem Granitfelsen umgeben und besonders geeignet für alle, die auf Elba surfen oder schnorcheln wollen.
Colle Palombaia Colle Palombaia ist ein faszinierender und wilder Strand in der Nähe von Marina di Campo, ein idealer Ort um von Menschenmengen entfernt zu entspannen
Enfola Bekannt ist das Kap von Enfola mit seinen zwei Stränden durch seine alte Thunfischfabrik, heute Sitz des Nationalparks Toskanisches Archipel
Fonza Der Strand Fonza befindet sich in der Naehe von Marina di Campo und ist auch fuer Hunde zugaenglich. Der Grund besteht aus Sand und faellt nur sehr langsam ab.
Forno Forno ist ein kleiner und ruhiger Sandstrand in der Bucht von Biodola
Innamorata Der Sandstrand Innamorata, in einer romantischen Bucht gelegen, bietet kristallklares Wasser und faszinierende Sonnenuntergänge.
Lamaia Kleiner naturbelassener Strand, der sich entlang dem Spazierweg "Sentiero della Salute" zwischen Biodola und Procchio befindet.
Le Buche Kleiner Strand an der Sonnenküste, der zu Fuss von Colle d'Orano aus erreichbar ist.
Le Secche Kleiner Strand zwischen Bagnaia und Nisporto, nur auf dem Meerweg erreichbar.
Le Tombe Le Tombe ist ein Strand aus dunklen Steinchen, der schwer zu erreichen und von wilder und unberührter Schönheit ist.
Lido di Capoliveri Lido di Capoliveri ist ein grosser Sandstrand, der gern von jungen Leuten besucht wird und durch den Busservice gut angebunden ist
Madonna delle Grazie Madonna delle Grazie ist ein kleiner Strand aus Sand und Kies, an dem es ein Tauchcenter und ein Restaurant/Bar gibt.
Magazzini Der Strand des kleinen Orts Magazzini, direkt gegenüber von Portoferraio
Mangani Durch seinen wilden natürlichen Charakter ist der Strand dei Mangani eine der schönsten und jungfräulichsten Buchten der Insel Elba.
Morcone Morcone ist ein kleiner Strand nicht weit vom Zentrum Capoliveris entfernt, der trotz seiner Grösse viele Serviceleistungen bietet.
Nisportino Nisportino ist sicher ein geeigneter Strand für alle, die der Stadt entkommen und einen ruhigen Urlaub verbingen möchten
Nisporto Nisporto ist ein windgeschützter und für Kinder geeigneter Strand, bequem durch seinen Meeresgrund und die Serviceleistungen, die man an ihm findet
Ogliera Der am Suedlichsten gelegene von den drei Stranden die es in Pomonte gibt , vor dem gleichnamigen felsen im Meer gelegen
Ottone Ottone ist ein kleiner ruhig gelegener Strand gegenüber von Portoferraio, der durch seine Position vor den meisten Winden geschützt liegt.
Ottonella Dank der subtropischen Vegetation hinter dem Strand ein sehr charakteristischer Strand,
Pareti Pareti ist ein Sandstrand in der Nähe des Zentrums von Capoliveri, der in das Grün der mediterranen Macchia eingebettet ist
Patresi Patresi ist ein Strand mit grossen Kieselsteinen, der wunderschone Meeresgründe für die Anhänger des Tauchens und Schnorchelns bietet.
Peducelli Ein malerischer Strand, dominiert von mediterranischer Machia die auf felsen waechst
Pietre Albe Der Strand befindet sich zu Fuessen des Monte Capanne und wird von einer hohen und steilenKlippe gekroent
Pomonte Pomonte ist ein Strand im gleichnamigen Ort, der ein perfekter Ausgangspunkt bildet für alle, die das Wrack des Frachtschiffs Elviscot besichtigen möchten.
Procchio Procchio ist einer der grössten und bequemsten Sandstrände Elbas mit zahlreichen Serviceleistungen und Parkplätzen
Punta Nera Die hellen und spektakulaeren Farben des Meeres lassen diesen Strand zu einem der am meisten bewunderten und fotografierten Plaetzen des Westringes machen,
Punta Polveraia Inmitten von hohen Felsen der Punta Polveraia, oeffnet sich diese schoene Bucht , auch della Guardia genannt.
Relitto Der Strand del Relitto (oder del Quartiere) ist der ideale Ausgangspunkt um das Schiffswrack der Elviscot zu besuchen.
Remaiolo Remaiolo ist ein Sandstrand, der nicht mit dem Auto angefahren werden kann und deshalb sehr ruhig ist. Er ist von anderen naturbelassenen Buchten umgeben.
Ripa Barata Ripa Barata ist eine kleine unberuehrte Bucht die den Namen durch einen "Steinschlag" auf der rechten Seite der Bucht erhalten hat.
Ripa Nera Der Strand Ripa Nera bekam seinen Namen durch die gleichnamigen dunklen und steilen Klippen , die den Strand somit sehr einzigartig wirken lassen.
Rivercina Der Strand Rivercina ist einer der am wenigsten frequentierten Straende der Insel Elba und bleibt dadurch einer der unberuehrtesten und wildesten Straende.
Scaglieri Kleiner Sandstrand neben La Biodola. Er bietet gute Serviceleistungen und am Abend zauberhafte Sonnenuntergänge mit der Insel Capraia im Hintergrund.
Schiopparello Charakteristischer Strand mit einem wundervollen Blick auf Portoferraio, auf der Nordseite der Insel Elba
Spartaia Feiner goldfarbener Sand eingebettet in zwei Klippen: das ist der Strand Spartaia.
Stecchi Kleiner niedlicher Strand der sich auf einem Teil der niedrigen Kueste befindet aus Tuffstein zwischen den Straenden von Barabarca und Madonne delle Grazie
Stecchi Due Winzigkleiner und ruhiger Strand von niedrigen Felsenwand geschuetzt die viel Tuffstein enthaelt.
Vetrangoli Ein kleiner Strand in Capoliveris Mineralienzone, charakterisiert durch die faziniserenden Farbspiele des Strands
Viticcio In der Bucht von Viticcio findet man keine Serviceleistungen, dafür findet man hier den idealen Ort für alle, die das Meer in aller Ruhe geniessen möchten.
Zuccale Der Strand Zuccale, auf dem man feinen Sand und Felsen findet, bietet kristallklares Wasser und atemberaubende Sonnenuntergaenge.
Zupignano Strand Zupignano, vom geologischen Standpunkt sehr schoen wegen der Hohen Klippen die den Strand zum Meer hin eindraengen