Ein Klassiker der "Wintermitte"

Das Rennen, das von der Sektion der Gemeinde Marciana Marina "Valerio Pisani" organisiert wird, und von welcher es den Namen hat, Corri Valerio wurde zum ersten mal 2001 in Marciana Marina ausgetragen, um die regelmaessigen Blutspenden zu foerdern.

Es ist nun auch schon ein Klassiker geworden, der in der "Wintermitte" stattfindet und an Zulauf und Wichtigkeit gewonnen hat, nicht nur fuer alle Sportliebhaber, aber fuer das Dorf selbst, das aktiv mit an der Durchfuehrung arbeitet die sich ueber einen ganzen tag hinzieht.

Die Strecke von 10 KM verlaeuft zwischen den Gassen von Marciana Marina, die sich zu dieser Angelegenheit in eine " athletische Piste an der frischen Luft" verwandeln: vom Cotone bis zur Via del Toro und hin zum Strand Fenicia.

Diese Veranstaltung befreut Kinder, Jugentliche, Familien und auch Profiathleten, denn es gibt nicht nur die lange Strecke fuer Erwachsenen, sondern auch verschiedene Wettlaeufe fuer Kinder, mit verschiedenen Strecken je nach Altersgruppen und einen oekologischen Spaziergang fuer Familien etwa 3,4 KM lang.

Ziel ist normalerweise beim Sporting Club von Marciana Marina, wo alle Kategorien belohnt werden, wo es die Pasta Party gibt und wo man den Rest des Tages in Freude und Freundschaft verbringen kann.

Infoelba raet: Fuer weitere Infos ueber Strecken, Eintragung und Regeln der Corri valerio besucht die Seite elbaeventi.it unter der Kategorie Sport!

Fordern Sie ein kostenloses Angebot