Ausfluege vom 22. September bis zum 07.Oktober

Das Walking Festival im Herbst laedt alle Liebhaber der ruhigen Ferien ein , im Gruenen des herrlichen Nationalparkes des toskanischen Archipels zu wandern vom 22. September bis zum 7.Oktober 2018.

Eine Einladung um sich mal in die septemberliche Atmosphaere, die reich an Farben, Tasting, Weinlese und Kastanien ist, ein. Man kann es sich aussuchen, wo man wandern moechte; entweder inmitten der duftenden mediterran Macchiagewaechse oder entlang von panoramischen Wegen an der Kueste um die nahegeliegenden Inseln zu bewundern. Es gibt die antiken Granit-Wege oder Ziegenstaelle zu entdecken oder Pfade inmitten der stillgelegten Bergwerke mit den alten Gleisen, oder auch die Untertagemine von Monte Calamita und der Gallerie der Ginevro-Mine. Auch das alte Bergwerk des Cantiere del Vallone wo man ueber den Strand der Innamorata hinlangt. Es geht der Kuestenstrasse entlang die Rio Marina mit der kleinen Fraktion von Cavo verbindet inmitten vieler Farben und den Eindruecken der alten Eisenmine. Man kann auch durch die alten Gassen und das Dorfteil der Bergarbeiter schlendern und bis zum Museum des Meeres gehen, wo man wertvolle Fundstuecke des wiedergefundenen Schatzes des Wracks "Polluce" bestaunen kann.

Alle Herbstausfluege werden vom Nazionalpark des toskanischen Archipels innerhalb des Walking Festivals 2018 organisiert.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot