Tuscan Islands Walking Festival 2016 " Sich der Schoenheit ergeben"

Natur , Kultur, Essen und Wein , das alles auf den Pfaden des Nationalparks des Toskanischen Archipels. Das ist eben das Tuscan Islands Walking Festival was auch im Jahr 2016 wieder stattfindet , mit vielen Events um alle verschiedenen Gesichter der toskanischen Inseln zu entdecken und sich "der Schoenheit " der Natur zu ergeben, eines der besten Geschenke die man sich leisten kann.

Das Walking Festival der toskanischen Inseln bestimmt auch dieses Jahr Fruehlings-termine vom 2.April bis zum 01.Mai und im Herbst vom 24.september bis zum 9.Oktober auf sechs Inseln des Nationalparks des toskanischen Archipels: Elba, Capraia, Pianosa, Giglio, Giannutri und Gorgona, eine der Neuigkeiten dieses Jahres.

Andere Neuigkeiten: Die Neueroeffnung von Castello del Volterraio und die Praesenz wichtiger Zeugen waehrend einiger Ausfluege wie z.B. Franco Becchis, Daniela Ducato, Daniel Tarozzi, Duccio Demetrio, um ueber Green economy , erneuerte und mutige Unternehmen und autobiografische Schriften zu sprechen.

Auch dieses Jahr sind alle Wanderungen auf verschiedene Schwierigkeitsniveaus und Kategorien zu stufen ( von 1 bis 5) : Ausfluege, Naturalismus, Geographisch, um sich selbst zu entdecken, historisch , in Stille , fuer die Kleinen , Geschmacklich und ausserdem kulturelle Veranstaltungen und Konferenzen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot

Frühlingsprogramm

Alle vom Nationalpark Toskanisches Archipel organisierten Wanderungen für das Tuscan Islands Walking Festival 2016.

Herstliche Wanderungen

Tuscan Islands Walking Festival 2016: das Herbstprogramm