Etwa 1 SM oestlich vom Scoglietto Portoferraio

Dieser Tauchgang ist fuer technische Taucher geeignet, die schon Erfahrung mit dem Tauchen bei tiefgelegenen Relikten haben

Das Wrack befindet sich etwa 1 SM oestlich des Scoglietto von Portoferraio , zwischen Bagnaia und Nisporto .

Es ist ein Frachtschiff von ca 50 metern Laenge und und 7 metern Breite was Zement auf der Route von Piombino-Portoferraio geladen hatte. Der Grund des Untergangs kann man auf das verschieben der Ladung aufgrund der schlechten Wetter-/Meeresverhaeltnisse zurueckfuehren.

Das Reliktsieht aus als ob es noch in Fahrt waere, nur auf dem Sandboden liegend , in einwandfreiem Aufbewahrungszustand . Die Punkte von besonderem Interesse sind die Kommandobruecke wo man noch das Steuerrad sehen kann , das Achterdeck und die . Einige Tueren der Laderaeume sind geoeffnet so dass man mit Beleuchtung im Inneren permanent lebende Fische beobachten kann .

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Riccardo Buralli - Diving in Elba
Fordern Sie ein kostenloses Angebot